Spende an Berliner Malteser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

365,- € sind bei unserer Spendensammlung im Kolleg:innen-Kreis für ukrainische Geflüchtete zusammengekommen.

Das Geld haben wir an die Malteser Berlin überwiesen, die die Koordinierung der Hilfen für ankommende Geflüchtete aus der Ukraine am Zentralen Omnibusbahnhof übernommen haben. Der Senat der Hauptstadt hat die Hilfsorganisation damit beauftragt.Die Malteser sorgen dort rund um die Uhr mit fünf Zelten sowie Containern für Aufenthalts- und Ruhemöglichkeiten sowie für eine gesundheitliche Erstversorgung, außerdem koordinieren sie zahlreiche Freiwillige vor Ort. Seit Mitte März sind sie zudem eingebunden in die neue Notunterkunft am Flughafen Tegel.Wir denken, dass unser Geld bei den Maltesern in guten Händen ist und freuen uns, wenn wir einen kleinen Beitrag dazu leisten können, die in Berlin ankommenden Ukrainerinnen und Ukrainer so gut es geht zu unterstützen.

Melden Sie sich bei uns
Mo - Fr, 8:30 - 17:00 Uhr