DINK 2018

22.03.-23.03.2018 Koblenz, Rhein-Mosel-Halle, Stand 3 im Atrium

Treffen Sie uns auf dem 9. Deutscher Interdisziplinärer Notfallmedizin Kongress in Koblenz und lassen Sie sich von Dorothea Spring, ärztliche Ansprechpartnerin bei der AnästhesieAgentur, Philipp Finkelmeier, Bereichsleiter bei Hire a Paramedic, und Stefan Ortmann, Gebietsleiter West im Bereich Kundenkommunikation erläutern, was wir Ihnen als Arbeitgeber, Personalvermittler und Recruiter zu bieten haben! Sie finden uns an Stand Nr. 3 im Atrium der Rhein-Mosel-Halle. 

Der DINK spricht alle Beteiligten in der Notfallmedizin an, denn die Herausforderungen steigen zunehmend und die damit verbundenen Probleme können nur im Team und durch die Vernetzung aller Beteiligten dauerhaft und zukunftsweisend gelöst werden. Die Einsatzzahlen im Rettungsdienst und die Menschen, die eine Notaufnahme aufsuchen, schnellen förmlich überall in die Höhe. Gleichzeitig wird es schwieriger, geeignetes Personal für die anspruchsvollen Aufgaben in allen Bereichen der Versorgungskette zu gewinnen. Lebensweisen ändern sich und ein stärkerer Fokus auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance machen auch vor dem Rettungsdienst und der Notfallmedizin nicht halt. Diese Umstände werden das Handeln aller am Rettungsdienst Beteiligten in den nächsten Jahren weiter beeinflussen, und es müssen für den Arbeitsbereich der Rettungs- und Notfallmedizin die Arbeitsbedingungen verbessert und die Attraktivität gesteigert werden.

http://www.dink-kongress.de/