Aktivieren Sie JavaScript, um Ihre Datenschutzeinstellungen ändern zu können und zusätzliche Inhalte wie Videos nutzen zu können.

Lese-Tipp: CKT-Krankenhäuser brauchen Ärzte auf Abruf

Der Artikel "CKT-Krankenhäuser brauchen Ärzte auf Abruf" in den RuhrNachrichten beschreibt den zunehmenden Bedarf an Honorarärzten in Krankenhäusern. Insgesamt habe sich seit zwei Jahren die Lage immer weiter zugespitzt. Insbesondere im Bereich der Anästhesieärzte (Narkoseärzte) komme man nicht ohne Freiberufler aus, erkärt der CKT-Geschäftsführer. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft stellt im neuesten "Krankenhaus-Barometer" fest, dass 71 Prozent aller Krankenhäuser 2010 Honorarärzte beschäftigt haben.