Aktivieren Sie JavaScript, um Ihre Datenschutzeinstellungen ändern zu können und zusätzliche Inhalte wie Videos nutzen zu können.

Corona-Notlage: Wir stellen unser Portal impfzentrum.jobs erneut online

Mit über 60.000 Neuinfektionen hat Deutschland gestern einen dramatischen Rekord aufgestellt. Um möglichst effizient medizinisches Fachpersonal mit Impfteams, Impfzentren, Praxen, Kliniken, Hilfsorganisationen, … zusammen zu bringen, stellen wir unser Portal impfzentrum.jobs erneut online. 

Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts, hat gegenüber Politiker:innen dringend dazu aufgerufen, 2G konsequent durchzusetzen und das Impf-Tempo zu erhöhen:

„Ich sag das jetzt mal ganz klar: Es muss jetzt Schluss sein, dass irgendwer irgendwelchen anderen Berufsgruppen aufgrund von irgendwelchen Umständen nicht gestattet, zu impfen. Wir sind in einer Notlage. Jeder, Mann und Maus, der impfen kann, soll jetzt gefälligst impfen. Sonst kriegen wir diese Krise nicht in den Griff.“

An alle Ärztinnen und Ärzte, NotSan, MFA, GuK, … – lassen Sie uns gemeinsam weiter die Impfkampagne unterstützen!
Die meisten Ausschreibungen erfolgen auf Honorarbasis (Corona-Impf-Verordnung). Aber auch Teilzeit-Stellen oder Mini-Jobs sind vorstellbar. 

Registrieren Sie sich einfach und unverbindlich auf: https://impfzentrum.jobs
Wer bereits bei uns registriert ist, braucht in seinem Profil nur unter „Einsatzdaten“ den Punkt „Impfzentrum“ anzuwählen.

Alle, die Personal benötigen, schreiben bitte an: corona@hireadoctor.de