Fingerpuppen

Hire a Doctor vermittelt Ärzte.

Auf Honorarbasis, in Arbeitnehmer­über­lassung oder in Festanstellung.

Seit mehr als zehn Jahren ist Hire a Doctor auf dem Markt für medizinisches Interimspersonal erfolgreich tätig. Wir vermitteln Honorarärzte und Leasingärzte für kurzfristige Vertretungen. 

Als ärztlich geleitete Organisation wissen wir, worauf es bei der Ärztevermittlung ankommt. Wenn Sie Ihre Karriere ganz neu planen möchten, begleiten wir Sie gerne mit einem professionellen Coaching. 

Registrieren Sie sich jetzt bei Hire a Doctor und profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Netzwerk.


Jetzt kostenlos + unverbindlich  
als Ärztin/Arzt registrieren 

Jetzt kostenlos + unverbindlich 
 als Einrichtung registrieren

Jetzt auch per WhatsApp erreichbar

Ab sofort sind wir auch über WhatsApp unter der Nummer
0151-644 944 70 erreichbar. Wer also schnell und unkompliziert eine Frage stellen, seine Namensänderung oder seinen Umzug bekannt geben möchte, kann dies von nun an auch über den kostenlosen Messenger kommunizieren. 

Clary Knoll, Hüterin unseres WhatsApp Phones, freut sich bereits auf eingehende Nachrichten. Freunde der klassischen Email können ihre Anliegen natürlich auch weiterhin an info[at]hireadoctor.de senden.

 

Unsere Unternehmensfamilie...

...Hire a Doctor Group vermittelt Ärzte, Pflege- und Rettungsfachpersonal – bundesweit, in Österreich sowie in der deutschsprachigen Schweiz.

Neues von Hire a Doctor

Fachkonferenz "Ausweg aus dem Fachkräftemangel - Honorarkräfte und Arbeitnehmerüberlassung im Krankenhaus"

In vielen Kliniken werden aufgrund des Fachkräftemangels im ärztlichen und pflegerischen Bereich Honorar- und zunehmend auch Leasingkräfte eingesetzt. Die Deutsche Rentenversicherung prüft die Kliniken seit Jahren bezüglich des Verdachts der Scheinselbstständigkeit von freiberuflichen Ärzten und Pflegekräften. Dabei kommt es immer wieder zu hohen Nachzahlungen für die Kliniken. 

mehr erfahren

Unser Gastkommentar zur aktuellen Situation der Honorarärzte

Dr. Michael Weber kommentiert in chefarzt aktuell, dem Informationsdienst für leitende Krankenhausärzte, die aktuelle Situation der Honorarärzte in Krankenhäusern. Er geht dabei vor dem Hintergrund der Rechtslage auf die Vor- und Nachteile des Einsatzes freiberuflicher Ärzte ein und zeigt alternative Modelle wie die Arbeitnehmerüberlassung und die Kurzzeitanstellung auf. Mehr zu chefarzt aktuell.

mehr erfahren

Als Freiberufler in der Pflege

Unser Artikel in der Zeitschrift "beatmet leben" Ausgabe 03/17 beleuchtet die aktuelle Situation von freiberuflichen Pflegekräften. Diese werden zwar dringend benötigt, aber die freiberufliche Pflege konkurriert aufgrund der Problematik der Scheinselbständigkeit zunehmend mit der Zeitarbeit. Was tun? 

mehr erfahren

ältere Nachrichten